Station 22 - Leuchtersbrunnen 7

 

Hausname: Senger

Name des Vorbesitzers - vor 5 Generationen

Geschichte

Frühere Bewirtschaftung:

ein Viertel von der Leimershub

Heutiger Besitzer: Dietmar Dumsky

Frühere Besitzer: Ambros Dumsky

Georg Adam Senger 1802 vom Schwiegervater Valentin Dütsch

Adam Senger mit Marg. Dütschin erheiratet

Valentin Dütsch

Hans Mercklein 1754

Hanns Mercklein 1717

Bauform

Bauernhaus, 1. Viertel 18.Jh.

Dreiseithof; zweigeschossiger, giebelständiger Satteldachbau, Fachwerkobergeschoss,

Scheune von 1738.

Heutige Nutzung

Wohnhaus

Bildergalerie Station 22